Skip to main content
28 Mai 2020 | Generaldirektion Kommunikation

Jacinda Ardern, Premierministerin von Neuseeland, über die Beteiligung an der Kampagne „Global Goal: Unite For Our Future“

Tēnā koutou katoa. Herzliche Grüße aus Aotearoa – Neuseeland.

Es freut mich Ihnen mitteilen zu können, dass Neuseeland die ACT-Accelerator-Koalition mit einer Zusage von 37 Millionen NZ$ unterstützt.

Die COVID-19-Pandemie hat weitreichende und verheerende Auswirkungen auf die ganze Welt gehabt.

Mehr denn je sind internationale Zusammenarbeit und Partnerschaft nötig, um sie zu besiegen.

Mein Dank geht an die Europäische Union, die uns hier zu diesem Zweck zusammengebracht hat.

Mit dem Beitritt zum ACT-Accelerator unterstützt Neuseeland sowohl die Entwicklung als auch die Verteilung eines COVID-19-Impfstoffs.

Wir werden unsere heimischen Forschungskapazitäten aufstocken und mit Wissenschaftlern in der ganzen Welt zusammenarbeiten.

Dieser Direktbeitrag zum ACT-Accelerator versteht sich zusätzlich zu den 29 Millionen NZ$, die unser Land bereits für andere Forschungs- und Innovationsprojekte zur Bekämpfung von COVID-19 zugesagt hat.

Jetzt ist der Moment gekommen, gemeinsam eine globale Lösung zu finden.

Wie wir in Neuseeland sagen: He waka eke noa, wir sitzen alle in einem Boot.

Noho ora mai. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

 

 

Details

Publication date
Author
Generaldirektion Kommunikation